Garage in Frasdorf abgebrannt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Frasdorf - Der Vollbrand einer Garage in der Nacht zum Dienstag verursachte nach ersten Einschätzungen rund 40.000 Euro Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Gegen 03.30 Uhr bemerkte die Ehefrau des Hausbesitzers über das gekippte Schlafzimmerfenster Brandgeruch. Beim Blick aus dem Fenster schlugen bereits Flammen aus der offenen Garage in Holzbauweise.

Erste Löschversuche durch den geweckten Ehemann waren erfolglos, so dass die Feuerwehr alarmiert wurde. Bereits nach kurzer Zeit waren die ersten Feuerwehrkräfte vor Ort und es gelang, ein Übergreifen auf das benachbarte Wohnhaus zu verhindern. Zwei untergestellte Fahrzeuge konnten rechtzeitig entfernt werden. Die Garage samt Inhalt wurde ein Raub der Flammen.

Beamte der Polizeiinspektion Prien ermöglichten mit örtlichen Absperrungen einen ungehinderten Löscheinsatz und gewannen erste Erkenntnisse. Nun haben Brandexperten der Kripo Rosenheim die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache übernommen. Eventuell kommt ein am Vortag in Betrieb genommener Holzofen in der Garage als Brandursache in Betracht.

Pressemitteilung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Rubriklistenbild: © Urgrinovich

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser