Zeugen gesucht!

Gefährliches Überholmanöver in Rottau bei Grassau

Grassau - Am 9. September kam es gegen 15.05 Uhr am Ortsausgang Rottau, in Fahrtrichtung Bernau zu einem gefährlichen Überholmanöver. 

Die Meldung im Wortlaut:


Ein Mann fuhr mit seinem Ford von Rottau kommend, in Richtung Bernau. Auf Höhe des Ortsschildes begann dieser sein Auto langsam zu beschleunigen, als er von einem weißen Audi überholt wurde, obwohl ein Auto entgegenkam. Der Fahrer des Ford musste abbremsen, um dem weißen Audi das Wiedereinscheren zu ermöglichen, da es sonst möglicherweise zu einem Frontalzusammenstoß gekommen wäre.

Zeugen für den Vorfall, insbesondere der oder die Autofahrer/in des entgegenkommenden Fahrzeuges werden gebeten, sich bei der Polizei Grassau, Tel.: 08641/9541-0 zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Grassau

Rubriklistenbild: © Friso Gentsch

Kommentare