Geschwindigkeitskontrolle mittels Laser 

Tacherting - Am Freitag wurde durch Beamte der Polizei Trostberg zwischen 22.20 und 23.20 Uhr eine Geschwindigkeitsüberwachung mittels Laser-Gerät in der Altöttinger Straße stadtauswärts durchgeführt.

Die meisten Verkehrsteilnehmer hielten sich an die vorgeschriebene Geschwindigkeit von 50 km/h innerhalb geschlossener Ortschaften. Fünf Pkw-Fahrer wurden angezeigt und müssen mit einer Geldbuße rechnen. Ein schneller Altöttinger Pkw-Fahrer muss mit einem Fahrverbot von einem Monat, 200 Euro Geldbuße und Punkten rechnen, da er mit 99 km/h gemessen wurde.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © fkn

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser