Glück im Unglück bei Verkehrsunfall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Riederting - Am 19. Oktober gegen 07:00 Uhr ereignete sich auf der Verbindungsstraße zwischen Nussdorf und Riederting ein Verkehrsunfall.

Ein 18-jähriger Fahrzeuglenker aus Nussdorf fuhr mit nicht angepasster Geschwindigkeit in eine Rechtskurve kurz vor Riederting von Nussdorf her kommend. Er kam nach links von der Fahrbahn ab und konnte sein Fahrzeug nicht mehr unter Kontrolle bringen. Sein Fahrzeug kam dann ins Schleudern und blieb auf der Beifahrerseite neben der Fahrbahn liegen. Der junge Mann hatte Glück im Unglück. Sein Fahrzeug, das er sich vor zwei Wochen gekauft hatte, hat nur noch Schrottwert aber der Fahrer konnte sein Fahrzeug unverletzt verlassen.

Pressmeldung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser