Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

3000 Euro Schaden nach Unfall in Grabenstätt

Polizeiwagen mit Blaulicht
+
Es entstand ein Sachschaden in Gesamthöhe von rund 3000 Euro. (Symbolbild)

Grabenstätt - Zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden kam es am Montag, 8. Februar, gegen 8 Uhr in Grabenstätt.

Die Pressemeldung im Wortlaut

Zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden kam es am Montag, 8. Februar, gegen 8 Uhr in Grabenstätt. Ein 41-Jähriger Fahrer eines weißen Kleintransporters befuhr die Kreisstraße TS 3. Bei seinem Abbiegevorgang auf die St2096 Richtung Übersee missachtete der Österreicher die Vorfahrt und übersah dabei einen aus Richtung Übersee kommenden 46-Jährigen Skoda-Fahrer aus Friedberg.

Durch den Zusammenstoß wurden die Frontstoßstange des Kleintransporters und die rechte Fahrzeugseite des Skodas beschädigt. Es entstand ein Sachschaden in Gesamthöhe von rund 3000 Euro. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Kommentare