Pressemeldung Verkehrspolizeiinspektion Traunstein

Abstandsmessung auf der A8 - 30 Verstöße

Grabenstätt - Am 28. November kontrollierte die Polizei auf der A8 zwischen Grabenstätt und Bergen in Fahrtrichtung Salzburg, die Einhaltung des Sicherheitsabstandes bei Lkw.

Am Mittwoch 28. November, in der Zeit zwischen 10 Uhr und 14.30 Uhr, kontrollierte die Verkehrspolizeiinspektion Traunstein auf der Autobahn zwischen den Anschlussstellen Grabenstätt und Bergen in Fahrtrichtung Salzburg, die Einhaltung des Sicherheitsabstandes bei Lastkraftwagen. In diesem Zeitraum hatten die Fahrer von 30 Lastkraftwagen den vorgeschriebenen Sicherheitsabstand von 50 Metern unterschritten. Gegen sämtliche Fahrzeugführer wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

Bei sechs Sattelzügen mit ausländischer Zulassung erfolgte umgehend eine Anhaltung und Kontrolle nach der Messstelle. Die verantwortlichen Fahrer wurden noch vor Ort zur Kasse gebeten.

Pressemeldung Verkehrspolizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser