Mehrere Sachbeschädigungen in Grabenstätt seit Juli

Auto in der Hörburger Straße völlig demoliert - Polizei Traunstein ermittelt

Grabenstätt - Die Polizei Traunstein ermittelt wegen zahlreicher Sachbeschädigungen im Zeitraum von Juli bis September.

Die Pressemitteilung im Wortlaut


In Winkl bei Grabenstätt kam es im Zeitraum vom 13. Juli bis zum 14. September bereits vermehrt zu Sachbeschädigungen an Kraftfahrzeugen. Hierbei wurde in der Hörburger Straße mehrfach ein Fahrzeug mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt und auch Schrauben in Reifen des betroffenen Fahrzeugs gedreht. Die Schadenshöhe beläuft sich bereits auf ca. 3.000 Euro.

Die Polizeiinspektion Traunstein ermittelt in diesem Zusammenhang wegen Sachbeschädigung und bittet eventuelle Zeugen sich unter der Telefonnummer 0861/9873-0 zu melden.

Pressemitteilung Polizei Traunstein

Rubriklistenbild: © Monika Skolimowska / dpa

Kommentare