Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Zeugen in Grabenstätt gesucht

Einbruchsalarm schlägt an - Polizei rückt mit Großaufgebot an

Blaulicht
+
Ein Blaulicht leuchtet an einem Polizeifahrzeug.

Am Montag (28.02.2022 um 20.10 Uhr wurde ein Einbruchsalarm in einem Gebäudekomplex in der Ortsmitte Grabenstätt (Erlstätter Straße) ausgelöst. Umgehend rückten mehrere Steifen der umliegenden Polizeidienststellen an.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Vor Ort konnten an mehreren Eingangstüren Aufbruchspuren festgestellt werden. Es gelang Unbefugten jedoch nicht, in das Gebäude zu gelangen.

Aufgrund der Hebelversuche entstand ein Sachschaden in noch unbekannter Höhe.

Zeugen, welche Hinweise zu Tätern oder verdächtigen Fahrzeugen geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Traunstein unter der Rufnummer 0861/9873-0 in Verbindung zu setzten.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein