"Ich bin´s, der Franz!"

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Grassau - In dreister Art und Weise marschierte ein Betrüger am hellichten Tag ins Altenheim und "zockte" einen 92-jährigen sehbehinderten Rentner ab.

Am Mittwochnachmittag, 29. August, erschien bei einem 92-jährigen Rentner im Altenheim Marienbad in Marquartstein eine männliche Person und sagte wörtlich: „Ich bin´s, der Franz, kennst du mich nicht, meine Mutter Anna sitzt im Taxi und hat kein Wechselgeld!“

Der sehbehinderte Senior ging daraufhin zu seinem Schrank und wollte Kleingeld entnehmen. In einen unbeobachteten Augenblick entnahm der Unbekannte circa 200 Euro und verschwand wieder aus dem Zimmer. Die männliche Person wird wie folgt beschrieben: Auffallend kleinwüchsig, jedoch korpulent, etwa 50 Jahre alt, sprach bayerisch, trug rötliches Holzfällerhemd.

Wer kennt die Person, ist diese schon öfters aufgefallen? Hinweise an die Polizei Grassau, Tel. 08641 / 95410.

Pressemeldung Polizei Grassau

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser