Ersthelfer als Zeuge gesucht

Grassau: Frau auf Aldi-Parkplatz verletzt

Grassau - Am Samstag, den 24. Juni, wurde eine Fußgängerin auf dem Aldi-Parkplatz verletzt. Jetzt sucht die Polizei einen ihrer Helfer als Zeugen.

Am Samstag, den 24. Juni, gegen 17.30 Uhr ereignete sich auf dem Parkplatz des Aldi Grassau ein Vorfall zwischen einer Fußgängerin und einem Auto. Bei diesem Vorfall wurde die Fußgängerin verletzt. 

Der Fußgängerin leistete ein Mann Hilfe, der von der Polizei Grassau jetzt als möglicher Zeuge gesucht wird. Die männliche Person war zwischen 50 und 60 Jahre alt, etwa 170 groß, hatte lange grau-weiße Haare, die zu einem Pferdeschwanz gebunden waren. Dieser Mann wird gebeten sich bei der Polizei Grassau unter der Tel. Nr. 08641/95410 zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Grassau

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser