Brandstiftung: Grassauer Gartenhütte angezündet!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Grassau - Anwohner alarmierten die Feuerwehr, weil eine Gartenhütte in Brand geraten war. Wie die Polizei später herausfand, waren Brandstifter am Werk. Wer hat etwas gesehen?

Am Donnerstagabend, den 12. Februar, alarmierten Anwohner die Polizei, weil eine Gartenhütte in Brand geraten war. Wie die Ermittlungen der Kriminalpolizei ergaben, war die Hütte vorsätzlich in Brand gesetzt worden. Menschen wurden zwar nicht verletzt, der Sachschaden beträgt aber rund 6000 Euro.

Der Notruf von Anwohnern aus der Bahnhofstraße in Grassau ging gegen 22 Uhr bei der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd in Rosenheim ein. Umgehend wurde daraufhin die Integrierte Rettungsleitstelle Traunstein mit alarmiert und von dort aus die umliegenden Feuerwehren in den Einsatz geschickt.

Ein Gartenhaus, das rund 10 Meter neben einem Mehrparteienhaus in der Bahnhofstraße steht, war in Brand geraten. Anwohner hatten noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr Löschversuche unternommen, der Wehr gelang es dann, die Flammen gänzlich abzulöschen. Verletzt wurde glücklicherweise zwar niemand, das Gartenhäuschen wurde jedoch erheblich beschädigt. Der entstandene Sachschaden wird auf 6000 Euro geschätzt.

Noch am späten Abend begannen Beamte des Traunsteiner Kriminaldauerdienstes (KDD) mit den ersten Ermittlungen vor Ort. Schnell verdichteten sich für die Beamten die Hinweise darauf, dass es sich um Brandstiftung handeln muss. Die weiteren Untersuchungen übernahmen zwischenzeitlich die Brandfahnder des zuständigen Fachkommissariats der Kripo. Sie hoffen bei der Suche nach dem oder den Tätern auf Zeugenhinweise.

Wer hat am Donnerstagabend in der Zeit zwischen 21.50 Uhr und kurz nach 22 Uhr am Anwesen in der Bahnhofstraße 80 oder im Umfeld davon verdächtige Wahrnehmungen gemacht oder möglicherweise eine Gruppe von Personen in Tatortnähe gesehen?

Hinweise bitte an die Kriminalpolizeiinspektion Traunstein unter der Telefonnummer 0861/98730.

Pressemeldung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser