Fahrerflucht: Stoßstange von Peugeot gerammt

Grassau - Ein unbekannter Täter hat am 7. März einen dunklen Peugeot 4007 gerammt und beging Fahrerflucht. Der Kotflügelbereich wurde beschädigt - es entstand 5000 Euro Sachschaden:

Am 07. März ereignete sich in Übersee am nördlichen Parkplatz der Seewirtschaft ein Verkehrsunfall bei dem der Verursacher geflüchtet ist. In der Zeit zwischen 12 Uhr und 18.30 Uhr wurde ein dunkler Peugeot 4007 mit Münchner Kennzeichen vorne links im Stoßstangen-/Kotflügelbereich angefahren. Dabei entstand ein Sachschaden von circa 5000 Euro. Die Polizei Grassau Tel. 08641/95410, fragt an, wer hat hierzu Beobachtungen gemacht und kann Hinweise auf den Verursacher geben.

Pressemeldung Polizeiinspektion Grassau

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser