Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Sachbeschädigung an Auto in Grassau

Volvo mit Stein beworfen oder Steinschleuder beschossen - Polizei bittet um Hinweise

Durch Unbekannte wurde am Freitag (17. Dezember) der Volvo einer Fahrerin aus dem Achental in Grassau beschädigt. Die Polizei bittet um Hinweise.

Grassau - Am Freitag kurz vor 13 Uhr befuhr eine Frau aus dem Achental mit einem dunklen Volvo die Mietenkammer Straße in Grassau. Kurz vor der Einmündung zur Aichstraße vernahm sie einen lauten Knall an ihrem Fahrzeug. Da die Fahrerin weder Fahrzeuge noch Personen in ihrem Umfeld wahrnahm, fuhr sie anfänglich weiter.

Im weiteren Verlauf bemerkte die Frau eine tiefe Delle in der Fahrertüre ihres Pkw. Infolge der Beschädigung könnte diese von einem Steinwurf oder Beschuss mit einer Steinschleuder herrühren.

Die Polizeiinspektion Grassau bittet Personen, welche Beobachtungen zum Vorfall gemacht haben sich bei der Dienstelle zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Grassau

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa/Monika Skolimowska

Kommentare