Gleich zwei Hauseinbrüche im Rupertiwinkel

Fridolfing/Tittmoning - Wer hat etwas bemerkt? In der Nacht auf Samstag wurde in zwei Häusern eingebrochen - in einem der Fälle mussten die Täter aber die Flucht ergreifen.

Am 3. April gegen 20:30 Uhr versuchten bislang unbekannte Täter in ein Reihenhaus im Süden von Tittmoning einzudringen. Nachdem es den Tätern nicht gelang die Terrassentüre aufzuhebeln, schlugen sie mit einem Stein die Scheibe der Türe ein. Durch den Lärm wurde der Wohnungsinhaber aufmerksam und die Täter verließen das Grundstück in Richtung B20.

Vermutlich in der Nacht von 3. auf 4. April brachen bislang unbekannte Täter die Terrassentüre eines Einfamilienhauses in einer Siedlung im Osten von Fridolfing auf und gelangten so in das Anwesen.

Zeugen die Angaben zu den Vorfällen machen können, werden gebeten sich mit der Polizei Laufen (Tel: 08682/8988-0) in Verbindung zu setzen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser