Auf Heimweg zusammengeschlagen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Chieming - In den frühen Morgenstunden wurde ein 22-jähriger Chieminger von Fremden zusammengeschlagen.

Der junge Mann war auf einem Straßenfest in Chieming am Strandbadweg und stark alkoholisiert. Auf dem Nachhauseweg in Richtung Fuchsengasserl wurde er nach eigenen Angaben niedergeschlagen und nicht unerheblich verletzt . Der junge Mann musste im Klinikum Traunstein genäht werden.

Zum genauen Tathergang konnten keine Angaben gemacht werden. Die Polizei sucht deshalb Zeugen des Vorfalls. Hinweise bitte an die Polizei Traunstein.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser