Hochprozentiges für Teenager besorgt

Traunstein - Eine 20-Jährige wurde dabei beobachtet, wie sie im Supermarkt hochprozentigen Alkohol besorgte und diesen anschließend an drei junge Mädchen weitergab.

Am Samstag, dem 24. September, wurde durch die Polizeiinspektion Traunstein in der Zeit zwischen 18 bis 20 Uhr in Traunstein Jugendschutzkontrollen durchgeführt.

Hierbei stand besonders die Besorgung der alkoholischen Getränke durch bereits erwachsene  Personen im Fokus.

Eine 20-jährige Siegsdorferin wurde im Kaufland dabei beobachtet, wie sie für drei Mädchen im Alter von 14 bis 15 Jahren mehrere Flaschen teils hochprozentigen Alkohols einkaufte. Nach der Kasse, an der durch die Kassiererin die Altersbeschränkung überprüft wurde, gab die Siegsdorferin die Alkoholflaschen an die drei Mädchen weiter.

Die Einkäuferin wurde angezeigt, die Getränkeflaschen wurden sichergestellt und die drei Mädchen schließlich ihren Eltern übergeben.

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser