In der Kampenwandstraße in Traunreut

Holzprügel auf Dach geworfen: Photovoltaikanlage beschädigt

Im Zeitraum vom 1. bis 18. April wurden mehrere Holzprügel auf das Dach eines Mehrfamilienhauses in Traunreut geworfen. Es entstand ein Schaden von mehreren hundert Euro. Die Polizei bittet um Hinweise.

Pressemitteilung im Wortlaut

Traunreut - Am 20. April meldete der Besitzer eines Mehrfamilienhauses in der Kampenwandstraße eine Beschädigung seiner Photovoltaikanlage. Im Tatzeitraum vom 1. April bis 18. April wurden mehrere Holzprügel vom angrenzenden Schneckenberg auf sein Hausdach bzw. Grundstück geworfen und dabei ein Solarpanel stark beschädigt. Zudem wurde ebenfalls ein Holzfensterrahmen beschädigt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich mindestens auf mehrere hundert Euro.

Die Polizeistation Traunreut bittet nun Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zur Ergreifung des Täters oder der Täter geben können, sich unter der Telefonnummer 08669/86140 zu melden.

Pressemitteilung der Polizeistation Traunreut im Wortlaut

Rubriklistenbild: © Julian Stratenschulte

Kommentare