In der Vonfichtstraße in Traunstein

Verkehrsunfall durch Missachtung der Vorfahrt - Fiat kracht in BMW

Traunstein - Ein 87-jähriger Autofahrer missachtete die Vorfahrtsregelung und prallte mit einem 39-jährigen BMW-Fahrer zusammen. Keiner der Beteiligten wurde verletzt.

Die Mitteilung der Polizei im Wortlaut:

Am Montag, den 7. Dezember um kurz nach 17 Uhr bog ein 87-jähriger Traunsteiner mit seinem Fiat Sedici von der Vonfichtstraße in die vorfahrtsberechtigte Rupertistraße ein. Hierbei übersah er einen auf der Rupertistraße kommenden 39-jährigen BWM-Fahrer aus Traunstein. Der 39-jährige Traunsteiner konnte nicht mehr ausweichen und die beiden Fahrzeuge stießen zusammen.

Der 87-jährige Traunsteiner, dessen Beifahrerin und der 39-Jährige BMW-Fahrer blieben unverletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 5.500 Euro. Der Fiat des Unfallverursachers war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. 

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © Patrick Seeger

Kommentare