Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Feuerwehreinsatz bei Inzell

Bei Fahrt auf B306: Plötzlich gerät Vespa in Vollbrand

Die Feuerwehr löscht den Brand
+
Feuerwehr (Symbolbild).

Inzell - Am Freitagabend (10. September) gegen 20.40 Uhr waren zwei Innzeller mit ihrer Vespa auf der B306 im Gemeindegebiet von Inzell unterwegs. Kurz darauf musste die Feuerwehr ausrücken:

Die Pressemitteilung im Wortlaut:

Denn plötzlich fing der Roller während der Fahrt stark zu qualmen an und geriet anschließend in Vollbrand. Verletzt wurde hierbei niemand. Der Brand wurde durch die Feuewehren aus Inzell und Hammer gelöscht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 4000 Euro.

Pressemitteilung Polizei Traunstein

Kommentare