Dreiste Aktion in Inzell

Gelbe Tonne mit altem Frittierfett umgeworfen - 100 Liter Fett ausgelaufen

Inzell - Die Polizei sucht nach Zeugen, die Hinweise zu folgender Tat geben können:

Pressemeldung im Wortlaut:

In der Zeit vom Samstag, den 6. Juli, 21.30 Uhr und Sonntag, den 7. Juli, 8.30 Uhr, wurde bei einer Imbisstube am Busbahnhof in Inzell eine gelbe Tonne mutwillig umgeworfen, in der altes Frittierfett (Pflanzenfett) gesammelt wurde.

Aus der Tonne liefen dadurch circa 100 Liter von dem alten Pflanzenfett aus und verteilte sich auf den  Pflastersteinen.

Die Freiwillige Feuerwehr Inzell war zum Beseitigen des Fettfilmes im Einsatz.

Sachdienliche bitte an die Polizei Ruhpolding unter der Telefonnummer 08663/8817-0.

Pressemeldung Polizeistation Ruhpolding

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT