Auf Höhe Unterau

Zwei Verletzte bei Auffahrunfall in Inzell

Inzell -  Am Nikolaustag, gegen 6.55 Uhr, ereignete sich in Inzell im Ortsteil Boden auf der B306 in Fahrtrichtung Ortsmitte ein Auffahrunfall mit zwei leicht verletzten Personen.

Die Pressemitteilung im Wortlaut 

Auf Höhe Unterau wollte ein 46-jähriger Paketdienstfahrer aus München nach links von der Bundesstraße abbiegen, musste aber aufgrund Gegenverkehr halten.Dies übersah ein ihm nachfolgender 23-jähriger einheimischer Handwerker mit seinem Firmen-Lkw und prallte auf das Heck des Paketdienstfahrzeugs.

Dabei wurden beide Lenker leicht verletzt, beide kamen mit dem BRK ins Krankenhaus Traunstein. Die Feuerwehren Inzell und Hammer kümmerten sich an der Unfallstelle um die Verkehrslenkung und die Fahrbahnreinigung. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Ruhpolding

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT