Fahrer eines Jaguars nötigt Altenpflegerin in Traunstein

Jaguar-Fahrer verfolgt Altenpflegerin

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Auf einem Parkplatz sind ein 60-jähriger Fahrer eines Jaguar und eine 51-jährige Altenpflegerin aneinandergeraten. Erst hinderte er sie am Einparken, dann verfolgte er sie.

Gegen 15 Uhr am Montag wurde eine 51-jährige Altenpflegerin aus Traunstein von einem 60-jährigen Ruhpoldinger Jaguar-Fahrer beleidigt. Auf einem Parkplatz im Gewerbegebiet Kaserne beschimpfte dieser die Traunsteinerin und hinderte sie am Einparken.

Anschließend verfolgte er sie noch bis zur Polizeidienststelle. Den Jaguar-Fahrer erwartet nun eine Anzeige wegen Beleidigung, Bedrohung und Nötigung im Straßenverkehr.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Traunstein, Tel. 0861-9873-0, zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © Picture Alliance

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser