Jugendlicher klaut Gartenmöbel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunreut/Traunstein - Erst klaute ein unbekannter Jugendlicher auf dem Frühlingsfest in Traunstein einen Ausweis, dann machte er sich in mehreren Gärten zu schaffen:

In der Nacht auf Samstag, wurde von einem Anwohner der Eschenauer Straße in Traunwalchen gegen 2 Uhr ein junger Mann beobachtet, der drei Gartenstühle mit sich trug. Da der Unbekannte die Stühle offensichtlich aus diversen Gärten gestohlen hatte, wurde dieser vom Zeugen angehalten und zur Rede gestellt.

Der junge Mann händigte auf Verlangen des Zeugen einen Ausweis aus und ergriff anschließend die Flucht. Erst danach konnte festgestellt werden, dass der Personalausweis nicht zu der Person passte. Der Personalausweis wurde vielmehr auf dem Frühlingsfest in Traunstein dem rechtmäßigen Besitzer unterschlagen.

Der Täter konnte wie folgt beschrieben werden: etwa 16 - 17 Jahre alt, ca. 180 cm groß, sehr schlank, schmales Gesicht, schwarze Haare, trug blaue Jeans und helle Schuhe, sprach bayerische Mundart.

Beim Diebesgut handelt es sich um einen Stapelstuhl mit grauem Metallgestell und grauem Bezug, einem Klappstuhl mit ebenfalls grauem Metallgestell und grauem Bezug sowie um einen großen runden Stuhl aus Weidengeflecht.

Die Eigentümer der Möbel sowie Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Trostberg unter Tel. 08621/98420 in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser