Fahrzeug übersehen: 13.000 Euro Schaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kammer/Roitwalchen - Ein 31-Jähriger hat beim Linksabbiegen das Auto eines 65-Jährigen übersehen. Für diesen war nach dem Zusammenstoß die Weiterfahrt beendet.

Am 22. Juli gegen 16 Uhr, fuhr ein 31-jähriger Mann aus Dachau mit seinem Pkw von Roitwalchen in Richtung TS 1 und wollte anschließend an der Einmündung TS 1/Abzweigung Roitwalchen nach links in Richtung Traunstein einbiegen. Hierbei übersah der Dachauer einen auf der TS 1 von links kommenden 65-jährigen Siegsdorfer und es kam auf dem Einmündungsbereich zum Zusammenstoß. Durch den Unfall wurde niemand verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von schätzungsweise 13.000 Euro. Das Auto des Siegsdorfer war nicht mehr fahrbereit und musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser