Kaufhausdetektiv stellt Ladendiebe

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Marquartstein - Am Spätnachmittag des 7. Oktober wurden bei der Polizei Grassau durch einen Kaufhausdetektiv vier Ladendiebe zur Anzeige gebracht.

Immer im gleichen Lebensmittelgeschäft wurden zunächst zwei zwölfjährige Mädchen beim Stehlen von Zigaretten ertappt. Wenig später beobachtete der Kaufhausdetektiv eine siebzigjährige Frau, wie sie eine Flasche Gin einsteckte, und schließlich wurde ein 13-jähriger Junge beim Stehlen eines „Kleinen Feigling“ erwischt. Dieser Junge hatte außerdem hochwertige Körperpflegemittel einstecken, deren Herkunft er nicht plausibel erklären konnte. Ob es sich hierbei ebenfalls um Diebesgut handelt, wird noch ermittelt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Grassau

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser