Schaden bei Unfall in Kienberg hoch

Paketfahrer kommt von Fahrbahn ab und kracht gegen Baum - verletzt

Kienberg - Am Mittwoch kam es auf der TS8 zu einem Unfall

Pressemeldung im Wortlaut

Am frühen Morgen, gegen 3.45 Uhr des 2. Oktobers kam es auf der Kreisstraße TS 8 in Kienberg zu einem Unfall mit einem beteiligten Fahrzeug.

Ein 25-jähriger Paketfahrer war mit seinem Kleintransporter von Obing in Richtung Kienberg unterwegs. Kurz nach der Ortseinfahrt kam er in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. 

Dabei wurde der rechte Teil der Führerkabine bis zum Fahrersitz eingedrückt. Der Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt und wurde zur ärztlichen Versorgung ins Klinikum Trostberg verbracht.

Zwei Einsatzwägen der Feuerwehr Kienberg und Traunstein mit 15 Einsatzkräften übernahmen die Absicherung und Verkehrsregelung der Unfallstelle.

Das Fahrzeug erlitt einen wirtschaftlichen Totalschaden in Höhe von circa 30.000 Euro.

Aufgrund der sich nun verändernden Witterungsverhältnisse bittet die Polizei Trostberg nun im beginnenden Herbst, um Sensibilisierung und äußerste Vorsicht bei nassen, mit Laub bedeckten Straßen.

Pressemeldung Polizei Trostberg

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT