Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Große Aufregung bei Kienberg

Autofahrer lässt sich nach Unfall von Taxi abholen und löst Hubschrauber-Einsatz aus

Kienberg – Nach einem Unfall auf der Staatsstraße 2357 ließ sich am 2. Juni bei Kienberg ein Autofahrer vom Taxi abholen und löste damit einen Hubschrauber-Einsatz aus.

Die Pressemitteilung der Polizei im Wortlaut:

Am Donnerstag (2. Juni) ereignete sich gegen 19.10 Uhr ein alleinbeteiligter Verkehrsunfall. Hierbei fuhr der Unfallverursacher auf der St2357 von Kienberg in Richtung Schnaitsee. Auf Höhe Bernbichl kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab.

Nach dem Verkehrsunfall entfernte sich der Fahrzeugführer unerlaubt vom Unfallort. Aufgrund des Schadensbildes konnten Verletzungen des Fahrzeugführers nicht ausgeschlossen werden, weshalb der Unfallort und das Gemeindegebiet von Kienberg mit dem Hubschrauber abgesucht wurde.

Unfallfahrer lässt sich von Taxi abholen

Im Rahmen der Ermittlungen konnte eruiert werden, dass sich der Fahrzeugführer mit einem Taxi von Kienberg abholen ließ und er medizinisch nicht erstversorgt werden musste. Bei dem Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von rund 3000 Euro. Die Polizei Trostberg nahm die polizeilichen Ermittlungen auf. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Trostberg unter der Telefonnummer 08621-9842-0 entgegen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © Pixabay (Symbolbild)