Unfall auf Kreuzung in Kienberg

Vorfahrt übersehen - 7500 Euro Schaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kienberg - Am Donnerstag, den 15. Dezember, kam es gegen 9.15 Uhr an der Kreuzung Schnaitseer Straße und Emertshamer Straße in Kienberg zu einem Unfall. 

Eine 43-Jährige aus dem Landkreis Mühldorf fuhr von der Emertshamer Straße in die bevorrechtigte Schnaitseer Straße ein und übersah dabei eine 18-jährige Autofahrerin aus dem Landkreis Traunstein.Bei dem Zusammenstoß wurde glücklicherweise niemand verletzt, allerdings war der VW Golf der 18-Jährigen nicht mehr fahrbereit und musste dementsprechend durch einen Abschleppdienst aufgeladen werden. Der Opel der 43-Jährigen wurde im Frontbereich eingedrückt, war aber augenscheinlich noch fahrbereit.

Der entstandene Schaden an den beiden Fahrzeugen wird auf rund 7500 Euro geschätzt.

In der Zeit der Unfallaufnahme kam es in dem Bereich zu leichten Verkehrsbehinderungen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser