Dieb musste Motorsäge zurücklassen

Kirchanschöring/Kothaich - In der Nacht auf Samstag brach ein Unbekannter in die Werkstätte eines landwirtschaftlichen Anwesens ein und wurde dabei überrascht.

In der Nacht vom 5. Oktober auf den 6. Oktober brach ein bislang unbekannter Täter in die Werkstatt im Nebengebäude eines landwirtschaftlichen Anwesens ein. Dort entwendete der Täter eine Motorsäge und einen Winkelschleifer. Der Täter wurde durch einen Bewohner des Anwesens überrascht und verließ den Tatort zu Fuß in Richtung Kirchstein. Die Beute wurde in unmittelbarer Tatortnähe zurückgelassen.

Der Täter konnte wie folgt beschrieben werden: Etwa 60 Jahre alt, ca. 170 cm groß, bekleidet mit dunkler Jacke und Hose, auffällig war eine rote Baseballmütze.

Zeugen, die Angaben zu dem Einbruch machen können oder denen die Person aufgefallen ist, werden gebeten sich mit der Polizei Laufen unter der Telefonnummer 08682 / 89880 zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser