16-Jähriger bei Spritztour aufgegriffen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kirchanschöring - "Lediglich eine Spritztour" wollte ein 16-Jähriger am Montag mit seinem Mofa machen. Dabei hatte er jedoch nicht mit einer Geschwindigkeitskontrolle gerechnet:

Ein 16-jähriger Pallinger geriet am Montagnachmittag im Ortsgebiet von Kirchanschöring als Fahrzeugführer eines Kleinkraftrades in eine Geschwindigkeitskontrolle der Polizeiinspektion Laufen. Bei der folgenden Anhaltung konnte er weder eine Mofa-Prüfbescheinigung noch den erforderlichen Führerschein vorweisen.

Es stellte sich heraus, dass der junge Mann nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnisklasse war und nach eigenen Angaben „lediglich eine Spritztour“ machen wollte. In Folge dessen wurde seine Weiterfahrt unterbunden und er muss nun mit einer Strafanzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis rechnen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser