200 Euro Schaden in Kirchanschöring

Unfallflucht auf Sparkassen-Parkplatz

Kirchanschöring - Am Mittwoch, dem 1. August, wurde ein Porsche Cayenne vor der Sparkasse am Kirchplatz angefahren. 

Am Mittwoch, gegen 11.20 Uhr, parkte eine 45-jährige Pettingerin ihren Porsche Cayenne vor der Sparkasse am Kirchplatz ein. Zeitgleich setzte eine bislang unbekannte Fahrzeuglenkerin, die ebenfalls vor der Bank geparkt hatte, ein kleines Stück zurück, um aus der Parklücke zu kommen. Dabei streiften sich die beiden Fahrzeuge. Die Porsche-Fahrerin hatte den Anstoß zunächst nicht bemerkt, sondern wurde erst von einem unbekannten Zeugen in der Bank auf den Unfall aufmerksam gemacht. Als die beiden dann gemeinsam zu dem Porsche gingen, stellten sie vorne links einen leichten Schaden fest. Die andere Fahrerin war zu dem Zeitpunkt jedoch bereits weggefahren. 

Womöglich hat diese den Unfall - wie die Porsche-Lenkerin auch - gar nicht mitbekommen. Der Schaden am Porsche dürfte sich auf etwa 200 E Euro belaufen. Bei dem anderen Fahrzeug könnte es sich evtl. um einen braunen VW Touran mit TS-Kennzeichen handeln. Am Steuer saß eine etwa 30 bis 35 jährige Frau mit blonden, kurzen Haaren. Im Fahrzeug könnte sich ein Kleinkind in einem Kindersitz befunden haben. Mögliche Zeugen, bzw. die VW-Touran-Lenkerin selbst werden ersucht, sich bei der Polizei Laufen unter Tel. 08682/89880 zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser