Kleiner Unfall, große Wirkung

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Laufen - Einmal kurz nicht aufgepasst, schon 15.500 Euro Schaden. Eine 57-Jährige hatte zwei wartende Autos übersehen...

Am Freitagabend, gegen 19.15 Uhr, war eine 57-jährige Oberndorferin auf der Teisendorfer Straße, in Fahrtrichtung Innenstadt, unterwegs.

An der Bahnüberführung übersah sie jedoch die verkehrsbedingt dort wartenden Pkws eines 48-jährigen Traunsteiners, und einer 24-jährigen Pettingerin. Es kam zum Auffahrunfall zwischen den drei Fahrzeugen.

Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der Gesamtunfallschaden beträgt 15.500 Euro.

Pressebericht PI Laufen

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser