Kleinwagen mutwillig zerkratzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Böse Überraschung für einen Autobesitzer, der seinen Wagen am Wochenende am Traunsteiner Bahnhof geparkt hatte: Eine Seite des Fahrzeugs wurde völlig zerkratzt.

Über das Wochenende vom 06.05.11 bis zum 09.05.11 wurde ein silberner Ford Ka, welcher auf dem P&R Parkplatz hinter dem Bahnhof in Traunstein abgestellt worden war, durch einen bislang unbekannten Täter beschädigt. Hierbei wurde die komplette linke Fahrzeugseite verkratzt. Die Schadenshöhe dürfte sich auf ca. 2000 Euro belaufen.

Sachdienliche Hinweise, die zur Aufklärung führen, nimmt die Polizei Traunstein (0861/9873-110) entgegen.

Pressemeldung Polizei Traunstein

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser