Vor der Krankenhaus-Einfahrt: Crash mit Lkw

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Trostberg - Nachdem ein Lkw am Schwarzerberg abbremste um einen Rettungswagen durchzulassen, fuhr ihm ein Autofahrer auf - in die Klinik hatte er zum Glück nicht weit.

Am heutigen Montag gegen 7.10 Uhr fuhr ein 35-Jähriger aus dem Landkreis Traunstein den Schwarzerberg hinauf Richtung Emertsham. Kurz vor der Abzweigung zum Krankenhaus musste ein vorausfahrender 43-jähriger Lkw-Fahrer wegen einer Einsatzfahrt eines Rettungswagens verkehrsbedingt anhalten.

Der 35-jährige Autofahrer übersah dies und fuhr frontal auf den Lkw auf. Durch den Zusammenstoß wurde der 35-Jährige leicht verletzt und wurde zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus Trostberg verbracht. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 8000 Euro. An der Unfallstelle war ein Rettungswagen im Einsatz.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser