Kreisstraße TS54

Autofahrerin (75) unaufmerksam - Unfall!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Grabenstätt - Eine Verletzte und 13.000 Euro Sachschaden: So lautet die Bilanz eines Auffahrunfalls am Montagmittag auf der Kreisstraße TS54. Eine 75-Jährige übersah ein abbiegendes Auto.

Am Montag, 5. Mai, gegen 13 Uhr, kam es auf der Kreisstraße TS54 im Gemeindebereich Grabenstätt zu einem Verkehrsunfall.

Eine 31-jährige Traunsteinerin fuhr mit ihrem Ford auf der TS54 in Richtung Mühlen. Bei der Abzweigung Langenspach wollte sie nach links abbiegen. Hinter ihr fuhr eine 75-jährige Seebruckerin mit ihrem Opel. Diese war jedoch kurz unaufmerksam und fuhr auf das vordere Fahrzeug auf.

Durch den Unfall wurde die Traunsteinerin leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 13.000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © TimeBreak21

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser