Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Fundsache

Kurioses vom Frühlingsfest: Polizei Traunstein sucht kleinen Porsche-Fahrer

Wer vermisst diesen grünen „Porsche“?
+
Wer vermisst diesen grünen „Porsche“?

Da staunten die Beamten der Traunsteiner Polizei nicht schlecht...

Die Meldung im Wortlaut:

Die Beamten auf dem Frühlingsfest erleben während ihrer Dienste viele kuriose Geschichten. Auch werden viele Fundsachen übergeben. Wie jedoch ein Porsche Spyder in Form eines knallgrünen Bobby-Cars als Fundsache zur Polizei gelangte, konnte nicht abschließend geklärt werden.

Da jedoch am Samstag ein(e) kleine(r) Porsche-Fahrer(in) sein oder ihr Gefährt schmerzlich vermissen wird, hier der Hinweis, dass der kleine Rennflitzer bei der Polizeiinspektion Traunstein abgeholt werden kann.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Kommentare