Ladung verloren - Festnahme!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Siegsdorf - Weil er einen Teil seiner Ladung auf der A8 verlor, wurde ein 35-jähriger Kroate von der Polizei kontrolliert - und festgenommen. Der Mann wurde mit mehreren Haftbefehlen gesucht.

Aufgrund einer Mitteilung über verlorene Ladung wurde in Siegsdorf ein kroatischer Pkw mit Anhänger kontrolliert. Dabei stellte sich heraus, dass der Fahrer, ein 35-jähriger Kroate, in Deutschland mit mehreren Haftbefehlen gesucht wird.

Wegen Verkauf von Betäubungsmitteln an Jugendliche wurde der Mann zu mehr als zwei Jahren Haft verurteilt. Nach einem Jahr Haft wurde er nach Kroatien abgeschoben und darf nicht mehr nach Deutschland einreisen. Da er jetzt jedoch wieder nach Deutschland fuhr, muss er nun nochmals für mehr als ein Jahr ins Gefängnis.

Pressemitteilung der Verkehrspolizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser