Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Geschwindigkeitsmessung in Altenmarkt und Kienberg

Landkreis Traunstein - Anfang der Woche überwachte die Polizei den Verkehr in Kienberg und Altenmarkt.

Die Pressemeldung im Wortlaut

Geschwindigkeitsmessung in Kienberg

Am 8. Dezember, in der Zeit zwischen 15:20 Uhr und 16:20 Uhr, führte die Polizeiinspektion Trostberg Geschwindigkeitsmessungen auf der TS 8, zwischen Kienberg und Emertsham durch. Dabei wurden vier Verkehrsteilnehmer beanstandet. Der Schnellste wurde mit 157 km/h gemessen. Neben einem Bußgeld in Höhe von mindestens 240 Euro, erwarten ihn zwei Punkte im Fahreignungsregister und ein einmonatiges Fahrverbot.

Geschwindigkeitsmessung in Altenmarkt/Neustadl

Am Montag, den 7. Dezember zwischen 7.30 Uhr und 12.15 Uhr, überwachte die Verkehrspolizei Traunstein die Bundesstraße 304 zwischen Obing und Rabenden auf Höhe des Weilers Neustadl. Bei einem Durchlauf von 823 Fahrzeugen blitzte es 17-mal im Verwarnungsbereich. Im Anzeigenbereich, ab 121 km/h, konnte zwei Verkehrsteilnehmer festgestellt werden. Der Schnellste war mit 136 km/h außerorts unterwegs. Auf den Fahrzeugführer kommen eine Geldbuße in Höhe von 120 Euro und ein Punkt in Flensburg zu.

Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © Carsten Rehder/dpa

Kommentare