Sachschaden von mindestens 2000 Euro

Unfallflucht auf Rossmann-Parkplatz in Laufen

Laufen - Nachdem eine 22-jährige Kirschanschöringerin zurück zu ihren geparkten Mercedes kommt, bemerkte sie schnell eine unangenehme Überraschung. Denn ihr Fahrzeug war plötzlich schwer beschädigt.

Eine 22-jährige Kirschanschöringerin hatte ihr Fahrzeug, einen schwarzen Mercedes ML, am 20. März im Zeitraum von 8 Uhr bis 15.15 Uhr auf dem Rossmann-Parkplatz in der Tittmoninger Straße in Laufen ordnungsgemäß abgestellt. Als sie zurückkam, musste sie feststellten, dass ihr Auto im Bereich der hinteren linken Türe sowie an der Heckstoßstange links nicht unerheblich beschädigt war. Offensichtlich wurde das Fahrzeug durch ein anderes Fahrzeug angefahren. Der Verursacher hatte es allerdings nicht für nötig befunden, die Kirchanschöringerin auf den Unfall aufmerksam zu machen. Der Sachschaden wird auf mindestens 2000 Euro geschätzt. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Polizei Laufen unter der Rufnummer 08682/8988-0 zu melden.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT