Im Bereich des Abtsdorfer Sees

Jugendliche wollen in ehemaliges Pflegeheim einbrechen - und werden dabei gestört

Laufen - Am Samstagabend, 6. Juni, gegen 21.15 Uhr versuchten zwei Personen in das leerstehende, früher als Alters- und Pflegeheim genutzte Haus am Abtsdorfer See einzubrechen. 

Die Pressemeldung im Wortlaut:


Hierbei schlugen diese die Scheibe eines Fensters ein. Durch einen Passanten wurden die beiden Täter bei der weiteren Tatausführung gestört und flüchteten in Richtung Strandbad. 

Diese konnten wie folgt beschrieben werden. Beide Personen waren zwischen 16 und 25 Jahre alt. Die männliche Person trug einen orange-gelben Pullover bzw. Hoodie. Durch das helle Lachen der zweiten Person kann daraus geschlossen werden, dass es sich hierbei vermutlich um eine weibliche Person handelt. Diese war dunkel gekleidet.


Der Sachschaden beträgt etwa 200 Euro. Eine Spurensicherung wurde durchgeführt. Wer sachdienliche Hinweise geben kann oder Beobachtungen im Bereich des Abtsdorfer Sees gemacht hat, wird gebeten, sich mit der Polizei Laufen unter der Rufnummer 08682/8988-0 in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung Polizei Laufen

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Kommentare