Mann (51) übersah anderes Auto

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Trostberg - Ein 51-Jähriger übersah beim Abbiegen einen anderen Verkehrsteilnehmer. Zunächst war kein Schaden an den beteiligten Fahrzeugen zu erkennen.

Am Sonntag fuhr ein 51-jähriger Trostberger mit seinem Pkw von der Lehemeirstraße in die Bayernstraße ein. Dabei übersah er eine 25-jährige Frau, die mit ihrem Pkw in Richtung Altötting unterwegs war und stieß gegen deren Beifahrertüre.

Dabei entstand ein Gesamtschaden von etwa 1000 Euro.

Da die Beteiligten zunächst keinen Schaden feststellten, wurde der Unfall erst später zur Anzeige gebracht.

Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser