In der Pettendorfer Straße in Marquartstein

Unbekannter sticht Reifen ein - Audi-Fahrer am Mittwoch ahnungslos unterwegs

Marquartstein - Die Polizei sucht nach Zeugen, die in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch jemanden beobachten konnten, der in der Pettendorfer Straße den Reifen eines Audis eingestochen hat.

Die Pressemeldung im Wortlaut: 

In der Nacht von 23. Juli auf 24. Juli wurde am Audi einer in der Pettendorfer Straße in Marquartstein anwohnenden Familie der rechte Hinterreifen durch Einstechen eines Gegenstandes beschädigt.

Der Wagen wurde am Morgen des 24. Juli noch durch Geschädigte benutzt. Glücklicherweise verlor der Reifen zu diesem Zeitpunkt noch keine Luft. Dies erwies sich als glücklicher Umstand, denn durch einen plötzlichen Druckverlust im Reifen hätte leicht ein Unfall geschehen können.

Die Ermittlungen in diesem Fall hat nun die Polizeiinspektion Grassau aufgenommen. Personen, die Hinweise zum Täter geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Grassau (08641/95410) zu melden.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Grassau

 

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT