Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Im Kreisverkehr in Matzing bei Traunreut

Unfall auf der B304 mit drei Fahrzeugen - Surberger (55) verletzt

Am Freitag (3. September) gegen 13 Uhr kam es auf der B304 bei Matzing zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen.

Matzing (Traunreut) - Ein 18-jähriger Fahrzeugführer fuhr von Traunstein in Richtung Matzing. Vor dem Kreisverkehr in Matzing stockte der Verkehr. Der 18-Jährige erkannte dies zu spät und fuhr auf das Fahrzeug eines 55-jährigen Mann aus Surberg auf.

Durch den Zusammenstoß wurde dieser auf ein weiteres Fahrzeug vor ihm geschoben. Der 55-jährige wurde durch den Zusammenstoß leicht verletzt, musste jedoch nicht medizinisch behandelt werden.

Während der Unfallaufnahme durch die Polizei Traunreut, war die B304 nur einspurig befahrbar. Der Verkehr wurde durch die Feuerwehr Matzing geregelt. Diese war mit einem Fahrzeug und sieben Einsatzkräften vor Ort.

Pressemitteilung Polizeistation Traunreut

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa | Karl-Josef Hildenbrand

Kommentare