Mit fast 100 Sachen durch Hammer

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Hammer - Das war wohl ein "wenig" zu schnell: Auf der B306 ist am Dienstagvormittag in Hammer mit knapp 100 km/h geblitzt worden - bei erlaubten 60!

Über einen Zeitraum von fünf Stunden wurden über 2100 Fahrzeuge gemessen, von denen 91 zu schnell fuhren. Neun Fahrer müssen mit Anzeigen und Punkten in Flensburg rechnen, die restlichen 82 müssen Verwarnungsgelder bezahlen.

Der schnellste Fahrer war mit 99 statt der erlaubten 60 km/h unterwegs. Ihn erwartet ein Fahrverbot von einem Monat.

Pressemitteilung Verkehrspolizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser