Schwer Verletzter bei Motorradunfall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Vachendorf - Sie wollten nur einen gemütlichen Ausflug auf dem Motorrad machen. Einer der Fahrer kam dabei von der Fahrbahn ab und musste schwerverletzt ins Krankenhaus.

Vier Motorradfahrer aus Rosenheim wollten am Donnerstag Nachmittag eigentlich nur die ersten Sonnenstrahlen genießen. Nach der langen Winterpause schwangen sie sich auf ihre Motorräder und fuhren los.

Auf der Kreisstraße zwischen Thalham und Bernhaupten unterlief einem 50-jährigen aus der Gruppe ein Fahrfehler. Er kam mit seiner Kawasaki in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab.

Dabei wurde der Mann schwer verletzt und musste ins Traunsteiner Krankenhaus gebracht werden. Der Schaden an der Kawasaki wird auf 1000 Euro geschätzt.

Die Polizeiinspektion Traunstein rät allen Motorradbegeisterte, die neue Saison besonnen anzugehen und ihre Maschinen für den Sommer erst einmal fit zu machen.

Polizeihauptkommissariat Traunstein

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser