Motorradfahrer leicht verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Loh - Am 8. Oktober ereignete sich gegen 13.30 ein Verkehrsunfall auf der BGL2. Ein 28-jähriger Oberndorfer wurde dabei glücklicherweise nur leicht verletzt.

Der Mann fuhr mit seinem Motorrad von Surheim in Richtung Laufen, als ihm in einer Linkskurve das Vorderrad wegrutschte. Beim Versuch die Maschine wieder unter Kontrolle zu bringen fuhr er in die Leitplanke. Der Verunfallte erlitt bei dem Unfall Prellungen am ganzen Körper. An seinem Motorrad entstand ein Sachschaden von etwa 1000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser