Motorradunfall verursacht Folgeunfall

Altenmarkt/Truchtlaching - Ein Motorradfahrer kam wegen eines Fahrfehlers von der Fahrbahn ab und stürzte. In Folge dessen ereignete sich ein weiterer Verkehrsunfall.

Zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten Motorradfahrer kam es am Donnerstag, den 18. August, gegen 18.30 Uhr. Auf der Strecke zwischen Altenmarkt und Truchtlaching kam der Kradfahrer alleinbeteiligt aufgrund eines Fahrfehlers von der Fahrbahn ab und stürzte.

Zur weiteren ärztlichen Versorgung wurde er schwer verletzt ins Krankenhaus Trostberg eingeliefert. Am Krad entstand ein Sachschaden von etwa 4500 Euro. Das Motorrad wurde abgeschleppt.

Ein nachfolgender 41-jähriger Truchtlachinger bremste seinen Pkw aufgrund des vorausgegangenen Verkehrsunfalls stark ab, was ein nachfolgender 50-jähirger Rosenheimer mit seinem Pkw BMW übersah und auffuhr. Verletzt wurden beim diesem “Anschlussunfall” niemand.

Es entstand an bei beiden Fahrzeugen ein Sachschaden in Höhe von etwa 17.500 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser