Ortsdurchfahrt von Wang

Geschwindigkeitskontrolle: 59 zu schnell unterwegs

Nußdorf - Die Verkehrspolizei Traunstein führte am Montagvormittag eine Geschwindigkeitskontrolle an der Ortsdurchfahrt von Wang durch.

Während sechs Stunden fuhren fast eintausend Fahrzeuge durch die Messstelle. 59 waren zu schnell unterwegs. Der Spitzenreiter fuhr mit 79 Stundenkilometern in der geschlossenen Ortschaft. Er muss mit einem Bußgeld von 100 Euro und einem Punkt in Flensburg rechnen. Fünf weitere Fahrer bekommen Bußgeld und Punkte, während die Übrigen Verwarnungsgeld bis zu 35 Euro zahlen müssen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT