Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Pressebericht Polizeiinspektion Traunstein

B304: Lkw dräng Sattelzug von der Straße

Nußdorf - Am 6. Januar gegen 23 Uhr ereignete sich auf der B304, Höhe Nußdorf ein Unfall mit zwei beteiligten Lkws.

Ein Lkw musste einem entgegenkommenden Lkw-Gespann ausweichen, da dieser aus ungeklärter Ursache die Gegenfahrbahn befuhr. Der geschädigte Lkw-Fahrer konnte einen Zusammenstoß nur durch ein Ausweichen in das rechte Schneebankett verhindern. Das Sattelzuggespann rutschte anschließend nach rechts in den Graben ab und musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden. Bei dem betreffenden Lkw soll es sich um ein Sattelzuggespann mit gelber Plane und türkische Zulassung handeln.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Traunstein: 0861/9873-0.

Pressebericht Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © picture alliance / Stefan Puchne

Kommentare