Rund 300 Euro Schaden in Obing

Jägerstand mit schwerem Gerät abgerissen

Obing - Im Zeitraum vom 27. Juni bis 18. Juli zerstörte ein bislang unbekannter Täter mutwillig und mit schwerem Gefährt einen Jägerstand im Bereich Obing.

Der Jägerstand, welcher teilweise aus Metall bestand, wurde umgeworfen. Die Metallstreben wurden dabei verbogen, sodass der Jägerstand unbrauchbar gemacht wurde. Der Schaden beläuft sich hierbei auf rund 300 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Trostberg (08621/98420) entgegen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser